Die Jugendlichen brauchen und haben einen Anspruch auf Kontinuität von Seiten der Mitarbeiter.
Diese ist aber nur realisierbar, wenn eine entsprechende finanzielle Absicherung besteht.


Da wäre zum einen die Beteiligung an den Personalkosten durch die Öffentliche Hand. Da wir als "EC Jugendarbeit Woltersdorf" seit nunmehr 18 Jahren anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sind, bekommen wir mehr als die Hälfte der Personalkosten durch die öffentliche Hand finanziert.

Zum anderen wurde auf der Woltersdorfer Gemeindevertretersitzung im Juni 2016 die Bezuschussung der Jugendsozialarbeiterstelle beschlossen, so dass auch von Seiten der Kommune diese Stelle bezuschusst wird.

Zusätzlich soll und muss die Arbeit über Spenden und social sponsoring finanziert werden. Wir als Verein haben uns auferlegt, monatlich 500,- € zur Finanzierung der Personalstelle selbst beizusteuern. Das ist vor allem dem geschuldet, dass der kommunale Anteil so klein als verträglich gehalten werden sollte. Dies bedarf aber einer Mitfinanzierung von uns Woltersdorfer Bürgern. Hier freuen wir uns über jeden geleisteten Beitrag. Für die Gewährleistung der Stelle würden wir uns über einen kontinuierlichen Beitrag freuen, würden aber auch einmalige Gaben nicht zurückbuchen lassen...

Mit Stand April 2017 haben wir von den monatlichen 500,- € Eigenbeteiligung
315,- € als Spendeneingang zu verzeichnen. Vielen Dank!

Als eingetragener Verein können wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

So wir ihr Interesse geweckt haben, sind sie herzlich eingeladen uns mit einer Spende zu unterstützen. Vielen Dank!

Spendenkonto:
EC-Jugendarbeit Woltersdorf e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE 21 5206 0410 0008 0198 78
BIC: GENODEF1EK1
Betreff: Jugendsozialarbeiter

__________________________________________________________________________________________

Sollten Fragen aufgekommen sein, die nach Antwort lechzen, oder sie anderweitige Unterstützungsideen haben,
so wenden sie sich gern an unseren Vorsitzenden Sebastian Habecker      Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

__________________________________________________________________________________________