Stellenausschreibung herunterladen


Wir suchen zum 01. Januar 2022 eine/n „Jugendsozialarbeiter/in“
          (Stellenumfang 100 %)

 

Möglichkeit des Einstiegs ab dem 01.09.2021 (Stellenumfang 50 %)


Der Verein EC-Jugendarbeit Woltersdorf e.V. versteht sich als Kinder- Jugendarbeit für den Ort Woltersdorf
und arbeitet im Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg innerhalb der Evangelischen Kirche e.V..
Neben christlich geprägten Angeboten liegt der Schwerpunkt der Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.
Diese unterstützt die Kinder und Jugendlichen in der Organisation eines eigenständigen Freizeitangebotes.
Der/die Jugendsozialarbeiter/in ist für die längerfristige Planung, Koordinierung und die operative Umsetzung
der Kinder- und Jugendarbeit in der Oase zuständig.

Wir suchen eine/n Sozialarbeiter/in bzw. eine/n Erzieher/in

  • mit sozialpädagogischer Ausbildung (Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Erzieher)
  • der/die sich mit dem Leitbild der EC-Jugendarbeit Woltersdorf e.V. identifiziert
  • mit einem Herz für offene Kinder- und Jugendarbeit
  • mit hoher Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Flexibilität,

        Selbständigkeit sowie organisatorischen und administrativen Fähigkeiten

  • Der/die bereit ist seinen/ihren Lebensmittelpunkt nach Woltersdorf
  • bzw. die nächste Umgebung zu verlegen


Wir erhoffen uns durch die Fachkraft

  • Die Aufrechterhaltung der offenen Treffpunktarbeit, sowie das Erschließen neuer Tätigkeitsfelder
  • und Projekte mit dem Schwerpunkt offener Kinder- und Jugendarbeit
  • Vernetzung mit Trägern außerhalb unseres Bereichs und Teilhabe an Angeboten der örtlichen Kommune
  • Aufbau und Begleitung eines ehrenamtlichen Mitarbeiterteams


Wir bieten

  • Begleitung durch einen Supervisor
  • ein weites Feld der Kinder- und Jugendarbeit in unserem kinderreichen Ort Woltersdorf
  • die Möglichkeit mit einer halben Personalstelle bereits ab dem 01.09.2021 einzusteigen,

um einen geordneten Übergang mit dem bisherigen Angestellten zu gewährleisten


Wir finanzieren unsere Arbeit aus Spenden, Fördermitteln und Zuschüssen der Kommune.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD


Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an unseren Vorsitzenden.

 
Sebastian Habecker                                                                                                      Woltersdorf, den 10.03.2021
  - Vorsitzender –


Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!